Startseite    Spezialitäten    Wein    Frühstück    Mittagstisch    Abend    Partyservice    Event    Kontakt    Impressum   

Essig aus Italien

Für den Liebhaber auserlesener Köstlichkeiten ist Balsamico der wohl bekannteste Essig. Wir sprechen hier über jenen speziellen Essig, der im Gebiet von Modena in der Region Emilia Romagna hergestellt wird.
Aus 100kg Traubenmost werden nach mindestens 12 Jahren der Reifung etwa 2 Liter Balsamico! Er ist dickflüssig, schmeckt süßlich und wird nur tropfenweise verwendet. Während der Reifung wird der Essig in fünf verschiedenen Holzfässern gelagert (Eiche, Kastanie, Kirsche, Esche und Maulbeere), denn er wird jedes Jahr einmal von einem Fass ins nächste umgefüllt. Jeweils immer die Hälfte von einem Fass ins andere, dadurch ergibt sich eine ständige Mischung mit verschiedenen Jahrgängen. Wann ein Balsamico ausgereift ist, bestimmt ein Konsortium, das strenge Maßstäbe setzt.
Echter Balsamico ist sehr teuer. Das, was in den Regalen der Supermärkte angeboten wird, ist einjähriger Essig, versetzt mit jungem Balsamico